No Go ! Krank im oder nach dem Urlaub!

October 9, 2018

Mit Leichtigkeit das Leben genießen!

Mallorca 25 Grad und die Sonne brennt. Fantastisch oder? Ich freue mich riesig die Planungen der letzten Monate in die Tat um zusetzen und nun endlich hier zu sein.  Der Flug von 3 Stunden war gerade so erträglich, und ich versuche das  Gefühl einer Ölsardine in der Verpackung loszuwerden.  So ein billig Fly ist nicht immer die beste Wahl !! Die Klimaanlagen waren natürlich am durchdrehen und der geübte Reisende hat einen Schal oder Strickjacke dabei. Doch ich sehe es gibt so viele Menschen die an die kleinen Gemeinheiten, die während einer Reise auf dich einwirken, nicht gedacht haben. Auf einer Reise mit Flieger oder Auto habe ich es immer mit Stress, in den verschiedensten Varianten, zu tun. Das ist kalte Luft und trockene Luft  aus der Klimaanlage, viele Menschen im kleinsten Raum und die duften Alle !!  Es ist aber auch die wenige Bewegung über längere Zeit, oder für mich und meine Konstitution schlechtes Essen. Laute Geräusche die mich stressen und der Klimawechsel von Land zu Land oder Kontinent. Wenn ich dem nicht entgegenwirke oder ausgleiche dann... Bin ich Krank im oder nach dem Urlaub.  So ein Mist!

 

Ayurveda arbeitet mit 3 Wirkprinzipien oder genannt Doshas welche sich aus den Elementen zusammen setzen, die wir überall wieder finden. In der Natur, in den Jahreszeiten, in einem Tag und natürlich in meinem Körper.  Diese 3 Doshas (Wirkprinzipien) bewegen, transformieren und stabilisieren alles.  Sie heißen Vata, Pitta, Kapha. 

Ayurveda erkennt die Einwirkungen von Vata auf einer Reise und ordnet ihm Eigenschaften der Elemente Luft und Äther zu. Die Eigenschaften von Luft und Äther sind zum Beispiel: leicht, trocken, bewegt , kalt und rau, scharf.  Die Magie ist dieses Dosha wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Dann fühlst Du dich wohl und genießt deine Reise davor und danach. Vata steht für das Prinzip der  Bewegung. Alles was damit zu tun hat.  Angst, innere Unruhe, geistige Überaktivität oder Verdauungsstörungen, Rückenschmerzen und Kraftlosigkeit sind Anzeichen für Vatastörungen.

 

Was kannst  Du nun mit diesem Wissen anfangen? 

Du kannst anfangen Dir deine Energie zurück zu holen durch:

- viel Ruhe nach der Reise,

- warme Kleidung sofern Dir kalt ist,

Ernährung

- warme Getränke 500 ml über den Tag verteilt

wie einen Tee mit Ingwer und Kardamom,

- gekochtes, warmes Essen was die Geschmacksrichtungen

Süß-Sauer-Salzig hat,

- keinen Salat am Abend essen

- Gewürze wie Anis, Bockshornklee, Fenchel, Ingwer , Kardamom , Kurkuma und Kreuzkümmel verwenden

- eine goldene Milch dir gönnen

(Tipp:  das Rezept findest Du in meinem Blog beschrieben:

klick hier)

- viel stilles Wasser trinken 

 

Wellness

-ein warmes Bad oder Dusche mit duftenden exotischen Ölen

-ein Massage mit einem wärmenden Sesamöl

-wie wäre es mit Yin Yoga oder einer Meditation 

 

Während des Urlaubs empfehle ich Dir :

- zwischen die Mahlzeiten 4 Stunden zulegen wo du nichts isst. 

- warme Getränke, auch wenn es heiß ist

- ruhige Auszeiten ohne Familientrubel 

- höre auf deinen Instinkt beim Essen, auf was hast Du extrem Appetit. Ich hatte auf Mallorca das Verlangen viel frischen Fisch zu essen! 

- Bewegung um den Darm in Gang zubringen und den Kopf auszulüften

Knoten im Kopf so auch Knoten im Darm und andersherum! 

Und wenn es nun doch kratzt und beißt im Hals und du spürst die Erkältung ist im Anmarsch, dann schenke ich Dir hier mein Geheimrezept Ingwer-Honig Kurkuma Shot. Das trinkst Du teelöffelweise über den Tag verteilt. 

 

 Ingwer-Honig Kurkuma Shot

 

Zutaten:

 

walnussgroße Ingwerknolle

Waldhonig flüssig

1/2 Tel. Kurkuma gemahlen

 

Zubereitung:

Ingwer schälen und fein reiben. Es entsteht ein Brei. Diesen Ingwerbrei auspressen und den Saft auffangen. Den Ingwersaft mit 2 EL Waldhonig und  Kurkumapulver mischen. 

Über den Tag verteilt Teelöffelweise einnehmen. 

 

 

Eine Reise ist immer eine sehr emotionale sowie körperlich, anstrengende Sache. Darum lerne auf deinen Körper zu hören und mit Ayurveda deine Balance wieder herzustellen, damit Du deine Reisen genießen kannst. Du möchtest mehr wissen wie sich Ayurveda anfühlt und wie Du Ayurveda erleben kannst?  Komm in meine Facebookgruppe und tausche Dich aus mit anderen Ayurvedafreunden.

 Klick hier.  

 

 

Alles Liebe Nadja

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Letzter Beitrag

July 10, 2018

Please reload

Archiv
Please reload

Search By Tags
Folge mir auf: